Mehrheit für medizinische Volljährigkeitsprüfung bei Flüchtlingen

Mehrheit für medizinische Volljährigkeitsprüfung bei Flüchtlingen

N24-Emnid-Umfrage zur CSU-Klausur: Mehrheit für medizinische Volljährigkeitsprüfung bei Flüchtlingen Fast die Hälfte der Deutschen für Kürzung von Sozialleistungen für Asylbewerber

Berlin (ots) - Die CSU-Landesgruppe will bei ihrer Klausurtagung den Kurs in der Flüchtlingspolitik weiter verschärfen - unter anderem mit der Kürzung von Sozialleistungen und medizinischen Alterstests. Wie finden das die Deutschen?

In einer repräsentativen N24-Emnid-Umfrage sprechen sich 65 Prozent der Befragten für eine obligatorische medizinische Volljährigkeitsprüfung von angeblich minderjährigen Flüchtlingen aus. Nur 31 Prozent halten eine solche Überprüfung für falsch.

Den CSU-Vorschlag, Asylbewerben die Sozialleistungen zu kürzen, unterstützen 47 Prozent der Deutschen - ebenso viele lehnen diese Idee aber ab.

Quelle: N24/Emnid

Autor: Kultur und Sport | InfoE-Mail:
Weitere Artikel des Autors

Pin It

Veranstaltungen

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5

Wer ist Online

Aktuell sind 42 Gäste und keine Mitglieder online

Werbung

Don't have an account yet? Register Now!

Sign in to your account

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen